Erfahrt mehr über meine Schiffsmodelle

Fragen...

Fragen, die immer wieder an mich gestellt werden und die ich nicht beantworten kann oder will, beziehen sich oft auf Titanic-Bausätze bzw. das Hachette-Modell zum Selbstbauen. Zu beiden Themen bin ich nicht der richtige Ansprechpartner.

Ich baue meine Modelle stets selbst nach Plan und kaufe so gut wie keine Teile dazu.

 

Titanicmodell

In den Jahren 1992 - 1995 sowie 1998 - 2001 baute ich zwei Titanic-Modelle im Maßstab 1:100. Warum? Weil mich das berühmte Schiff schon als kleiner Junge begeisterte.

Einige Jahre, bevor überhaupt an den Cameron-Film zu denken war, schuf ich mir so meine eigene Titanic.

Kontakt

Wenn ihr Fragen zu meinen Modellen habt oder mir ein Feedback geben wollt, so nutzt bitte auch das Gästebuch.

Ansonsten gilt folgender Kontakt:

 

Jürgen Kliewe

Kronziegelei 8

17373 Seebad Ueckermünde

Tel.: 039771-23195

 



Warum denn gleich zwei Titanic-Modelle?

Mein erstes Modell entstand nach einem italienischen Bauplan, der ganz ordentlich war. Es war als Standmodell konzipiert, denn mich interessiert mehr das Basteln, als das spätere Fahren mit dem Modell.

Als es dann jedoch auf einmal nach dem Hype um den Titanic-Film massenweise bessere Fotos und Pläne gab, entschloss ich mich, ein paar Detaillierungen noch zu verbessern. Was sich zunächst nur auf den Rumpf beziehen sollte, endete schließlich bei einem kompletten zweiten Modell.